DSGVO-Mitteilung und -Einwilligung

Dieses Datenschutz-Grundverodnung (DSGVO) Mitteilungs- und Einwilligungsformular beschreibt, wie Insightec, Inc. und seine Tochtergesellschaften Ihre personenbezogenen Daten (d.h. Daten, die Sie identifizieren) in Verbindung mit Insightecs Programm für Öffentlichkeitsarbeit, Aufklärung und Sensibilisierung über die Neuravive-Behandlung („Awareness-Programm“) erheben, verwenden und weitergeben dürfen. Dieses Dokument erläutert außerdem Ihre Rechte nach der DSGVO. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen aufmerksam durch.
Wer bestimmt die Zwecke und Mittel der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten?
Insightec, Inc. und seine verbundenen Unternehmen („Datenverantwortlicher“, „Insightec“, „wir“ oder „uns“)

Sie erreichen den Datenverantwortlichen unter marketing@insightec.com. Der Datenschutzbeauftragte des Datenverantwortlichen kann ebenfalls kontaktiert werden unter marketing@insightec.com oder über die Anschrift 801 Brickell Avenue, Suite 1600, Miami, FL 33131, USA, Attn: Data Protection Officer.

Der Vertreter des Datenverantwortlichen in der Europäischen Union für Datenschutzangelegenheiten ist VeraSafe. VeraSafe kann über dieses Kontaktformular kontaktiert werden:

https://www.verasafe.com/privacy-services/contact-article-27-representative per Telefon unter: +420 228 881 031. Alternativ kann VeraSafe kontaktiert werden unter der Anschrift: VeraSafe Netherlands BV, Keizersgracht 391 A, 1016 EJ Amsterdam, Niederlande.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben? Warum werden diese personenbezogenen Daten erhoben? Mit wem werden die personenbezogenen Daten geteilt? Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert? Was ist die rechtliche Grundlage für die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten?

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben?Warum?Mit wem geteilt?Wie lange werden personenbezogene Daten gespeichert?Rechtliche Grundlage
Ihre grundlegenden Kontaktdaten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse usw.)
  • m Insightec zu ermöglichen, mit Ihnen im Zusammenhang mit dem Awareness-Programm zu kommunizieren;

  • Für Insightecs Marketing- und Geschäftsaktivitäten im Zusammenhang mit dem Awareness-Programm und anderen Dienstleistungen und Angeboten von Insightec


Gesundheitsdienstleister, die am Awareness-Programm teilnehmen; Versicherungsanbieter; Dienstleister, die Insightec beim Awareness-Programm unterstützenFür die Dauer von Insightecs Awareness-ProgrammIhre Einwilligung
Ihre Gesundheitsdaten (z.B. Daten über Ihren Gesundheitszustand, medizinische Daten, Daten zum Behandlungsergebnis)Um Insightec zu ermöglichen, mit Ihnen im Zusammenhang mit dem Awareness-Programm zu kommunizieren;
  • Für Insightecs Marketing- und Geschäftsaktivitäten im Zusammenhang mit dem Awareness-Programm und anderen Dienstleistungen und Angeboten von Insightec
Gesundheitsdienstleister, die am Awareness-Programm teilnehmen; Versicherungsanbieter; Dienstleister, die Insightec beim Awareness-Programm unterstützenFür die Dauer von Insightecs Awareness-ProgrammIhre Einwilligung
Ihre Finanzdaten (z.B. Daten zur Bezahlung Ihrer Gesundheitsversorgung)
  • Damit Insightec Ihre Gesundheitsversorgung erstatten kann
Gesundheitsdienstleister, die am Awareness-Programm teilnehmen; Versicherungsanbieter; Dienstleister, die Insightec beim Awareness-Programm unterstützenFür die Dauer von Insightecs Awareness-ProgrammIhre Einwilligung

Welche Rechte haben Sie?
Nach der DSGVO haben Sie folgende Rechte:
  • Nachfragen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten;
  • Verlangen, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu aktualisieren, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • Verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden;
  • Widerrufen Ihrer Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, ohne die vorherige Nutzung der personenbezogenen Daten zu beeinträchtigen (bevor Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben); und
  • Verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten an eine andere Person oder Körperschaft übermittelt werden.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns (siehe „Wie können Sie uns kontaktieren?“ weiter unten). Wir werden Ihre Anfrage wie gesetzlich gefordert beantworten. Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage deutlich an, auf welche personenbezogenen Daten sich Ihre Anfrage bezieht: Bitte beachten Sie, dass wir in bestimmten Fällen nach geltendem Recht verpflichtet sind, bestimmte Informationen für unsere Unterlagen aufzubewahren, so dass wir einem Antrag auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten in solchen Fällen möglicherweise nicht nachkommen können.

Sie haben zudem das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde in Ihrem Wohnsitzland eine Beschwerde einzureichen. Eine Liste der deutschen Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder und deren Kontaktinformationen finden Sie hier: https://www.datenschutzkonferenz-online.de/datenschutzaufsichtsbehoerden.html.
Sind Sie verpflichtet, Insightec Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen?
Sie allein bestimmen, ob Sie uns die in diesem Dokument beschriebenen personenbezogenen Daten mitteilen/überlassen.

Wenn Sie nicht bereit sind, Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, bedeutet dies, dass Sie nicht am Awareness-Programm teilnehmen können.
Grenzüberschreitende Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten
Für die Zwecke des Awareness-Programms beabsichtigt Insightec, Ihre personenbezogenen Daten aus der Europäischen Union in die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich zu übertragen. Die Europäische Kommission hat nicht festgestellt, dass die Gesetze in den Vereinigten Staaten oder im Vereinigten Königreich ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten. Ihre personenbezogenen Daten sind daher möglicherweise einem größeren Risiko ausgesetzt, sobald sie in die Vereinigten Staaten oder das Vereinigte Königreich übermittelt werden, da festgestellt wurde, dass es kein angemessenes Schutzniveau und keine Garantien zum Schutz personenbezogener Daten gibt. Ungeachtet des Vorstehenden wird Insightec angemessene und geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre außerhalb der EU übertragenen personenbezogenen Daten zu schützen. Insightec beabsichtigt außerdem, Ihre personenbezogenen Daten nach Israel zu übermitteln. Die Europäische Kommission hat festgestellt, dass Israel ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bietet.
Wie können Sie uns kontaktieren?
Wenn Sie Fragen zu dieser DSGVO-Mitteilung und -Einwilligung oder zur Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, oder wenn Sie eines Ihrer Rechte nach der DSGVO ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter marketing@insightec.com.

Font Resize